Baccara im Casino Hohensyburg

Ein Artikel aus der Rubrik Spielcasinos.

Als das Casino Hohensyburg im August 2012 bei der glanzvollen Neueröffnung das Comeback des Baccara verkündete, schwankten Kenner zwischen Skepsis und Vorfreude. Das traditionsreiche Kartenspiel war früher besonders in Adelskreisen beliebt und vielen aus zahlreichen James Bond-Filmen bekannt. Dieter Lennartz, stellv. Bereichsleiter Klassisches Spiel, war sich der Herausforderung bewusst: Das königliche Spiel wurde in den letzten Jahren kaum noch in Deutschland angeboten. “Eben drum”, meint Lennartz. “Wir kennen die Wünsche unserer Gäste und glauben daher fest an die Zukunft des eleganten klassischen Spiels. Neben dem Französischen Roulette haben wir auch Baccara Chemin de fer wieder ganz bewusst in unser Spielangebot aufgenommen”.

Der Erfolg gibt ihm Recht. Seit August 2012 findet monatlich ein Baccara Cashgame Event statt; jedes Mal konnten sich Lennartz und sein Team über mehr Teilnehmer freuen. Die Botschaft hat sich unter den Baccara Fans in Deutschland herumgesprochen.
“Wir erfüllen die hohen Ansprüche unserer Gäste mit einem außergewöhnlichen Spiel- und Serviceangebot. Viele reisen inzwischen von weither an, um die Zeit bei uns zu genießen”, so Lennartz.

Nach dem überaus erfreulichen Start des Baccara wird im Casino Hohensyburg nun jeden ersten Samstag im Monat ab 21 Uhr Baccara Chemin de fer gespielt.

Quelle: Casino Hohensyburg

Schlagwörter: ,