Backgammon online spielen

Ein Artikel aus der Rubrik Geschicklichkeitsspiele.

Backgammon ist eines der beliebtesten Strategiespiele welches man online im Internet spielen kann. Die Anzahl der empfehlenswerten Anbieter, bei denen man sowohl kostenlos wie auch um Geld spielen kann, ist aber überschaubar.

Empfehlungen
StarGames StarGames
Skill7 Skill7
MoneyGaming MoneyGaming

Die beiden beliebtesten Anbieter sind StarGames und Skill7. Beide verwenden die Software der Firma Greentube aus Österreich. Jeder Spieler bekommt hier eine Ratingzahl welche die Spielstärke widerspiegelt. Dies hat den Vorteil das man weiss wie gut der Gegner ist bevor man sich entscheidet ob man gegen ihn spielen möchte. Auch werden so die schwächeren und durchschnittlichen Spieler geschützt. Für die guten Spieler ist dies natürlich eher von Nachteil, da niemand gegen sie um echtes Geld spielen will.

Die stärken Spieler bevorzugen deshalb MoneyGaming. Dieser Anbieter setzt die Software von Game Account aus England ein. Auch hier bekommt man eine Spielstärke-Zahl, nur wird diese nicht öffentlich angezeigt. Man weiss also vorher nicht ob man gegen einen Anfänger oder gegen einen Profi spielt.
Ein Pluspunkt dieses Anbieters sind die regelmäßigen Backgammontuniere. Da es keine Setzliste gibt, können hier bei etwas Losglück auch schwäche Spieler bis in die Geldpreise kommen.
Zusätzlich werden täglich FreeRoll-Turniere angeboten. Dies sind kostenlose Turniere, also ohne Startgeld, bei denen man (kleine) Geldpreise gewinnen kann.

Abschliessend noch eine Bemerkung zum Thema Betrug beim online Backgammon. Man hört und liest immer wieder Behauptungen in dieser Richtung. Allerdings weder belegt noch begründet. Die Anbieter haben nichts davon, sie verdienen nur durch die Gebühr die sie pro Spiel erheben. Ihnen ist also egal wer gewinnt, durch Manipulation der Würfel würden sie nur ihr eigenes Geschäftsmodell zerstören.
Es ist ein psychologisch interessantes Phänomen beim Backgammon. Wenn man Gewinnt, dann war es die hervorragende eigene Strategie. Wenn man verliert hatte der Gegner einfach nur Würfelglück oder gar betrogen.
Apropos Würfelglück. Backgammon ist kein Glücksspiel. Viele meinen beim Backgammon sind die Würfel und die Strategie beim Setzen der Spielsteine entscheidend. Dies ist falsch! Der entscheidende Faktor beim Backgammon ist der Dopplerwürfel. Hier trennt sich die Spreu vom Weizen. Die Züge von mittelmaßigen Spielern unterscheiden sich nicht großartig von denen der Großmeister. Deshalb gewinnen selbst die stärksten Profis nicht mehr als 60% ihrer Spiele. Nur gewinnen sie mehr wenn sie gewinnnen, bzw. verlieren sie weniger wenn sie verlieren.

Weiter Informationen finden Sie auf www.backgammononlinespielen.info!

Schlagwörter: , , ,