Black Jack Champagne Night in Bad Homburg

Ein Artikel aus der Rubrik Spielcasinos.

“Von allem das Beste” – unter diesem Motto lädt das Casino Bad Homburg in Zusammenarbeit mit dem Champagner-Unternehmen Jacquard zu einer “Black Jack Champagne Night” am 3. Dezember 2009 ein. Bei dem um 19 Uhr in der CasinoLounge beginnenden Turnier wird ein Preisgeld von insgesamt 140.000 Euro ausgespielt. Allein der Sieger erhält 70.000 Euro, der 2. Platz ist mit 25.000 Euro dotiert. Um zusätzliche Preise der Firma Jacquard geht es bei drei Black Jack-Duellen: Jeweils nur ein Gast spielt allein gegen die Bank und muss als erster 26 Spiele für sich entscheiden.

Auch kulinarisch, musikalisch und künstlerisch sorgt die Casino-Leitung an diesem Abend für “das Beste”. Ein umfangreiches Spezialitäten-Büfett und eine Champagner-Theke stehen für das leibliche Wohl der Gäste bereit. DJ “K.C.2 unterhält mit Musik und Moderation und der Künstler “The Rebell of Magic” wird eine dreiviertelstündige Show voller Zauberei und Magie vorführen.

Die Teilnehmerzahl an dem Black Jack-Turnier ist auf 28 begrenzt, das Buy-In auf 5.000 Euro pro Person angesetzt. Es fließt in voller Höhe in die Preisgelder ein. Anmeldungen sind bei der Saalleitung oder unter Tel. 06172/1701-34 möglich.

Quelle: Spielbank Bad Homburg

Schlagwörter: ,