Casino Baden-Baden ist neuer Sponsor der German Open Championships

Ein Artikel aus der Rubrik Spielcasinos.

Das Casino Baden-Baden ist in diesem Jahr neuer Sponsor des größten Tanzturniers der Welt. Die schönste Spielbank der Welt, wie die weltberühmte Schauspielerin und Sängerin Marlene Dietrich einst das Casino in der Kurstadt an der Oos apostrophierte, unterstützt die German Open Championships vom 17. bis 21. August 2010 im Kultur- und Kongreßzentrum Liederhalle in Stuttgart.

“Wir haben uns für das Sponsoring entschlossen, da Spielen und Tanzen sehr gut zusammen passen. Schließlich hat beides eine lange gesellschaftliche Tradition”, begründet Otto Wulferding, der Geschäftsführer der Baden-Württembergischen Spielbanken Gesellschaft, das Engagement. Auch Jacques Bénazet und sein Sohn Edouard, die im 19. Jahrhundert das Casino Baden-Baden gründeten und führten, seien begeisterte Tänzer gewesen. “Zudem haben wir bereits in der Vergangenheit viele große Tanzveranstaltungen im Kurhaus Baden-Baden unterstützt”, erklärt Otto Wulferding.

Die German Open Championships mit mehr als 5000 gemeldeten Paaren aus 50 Ländern sind ein internationaler Top-Event. “Auch das Casino Baden-Baden ist seit mehr als 170 Jahren ein internationaler Treffpunkt, unsere Gäste kommen aus der ganzen Welt. Insofern gibt es eine weitere Gemeinsamkeit”, sagt Otto Wulferding. Auch deshalb habe sich das Casino Baden-Baden für das Sponsoring dieses sportlichen Highlights in der baden-württembergischen Landeshauptstadt entschieden.

Quelle: Casino Baden-Baden

Schlagwörter: