Casino Berlin feiert 20-jähriges Bestehen

Ein Artikel aus der Rubrik Spielcasinos.

Am 18. Mai 2010 feiert das Casino Berlin sein 20-jähriges Bestehen und alle Gäste sind zur Geburtstagsparty eingeladen. Nachmittags gibt es Kaffee und Kuchen und abends werden köstliche Leckereien vom Flying Buffet gereicht. Darüber hinaus erwartet die Casinobesucher den gesamten Mai über ein reichhaltiges Angebot von Sonderveranstaltungen zum Muttertag über spannende Pokertutniere bis hin zu Extra-Angeboten an festen Wochentagen.

20 Jahre Casino Berlin – das sind 2 Jahrzehnte außergewöhnlicher Spielerlebnisse, höchster Spannung und vielen glücklichen Gewinnern sowohl im Klassischen Spiel als auch im Automatencasino. Einzigartig ist der Blick über die Dächer der Hauptstadt aus dem 37. Stockwerk des Park Inn Hotels, in dem sich das Klassische Spiel befindet. Hier, im höchstgelegenen Casino Deutschlands, sorgen American Roulette, Black Jack und Poker in 127 Metern Höhe für einen ganz besonderen Nervenkitzel. Einen Steinwurf entfernt, am Fuße des Fernsehturms, sorgt im Automatencasino die glitzernde, quirlige Welt der Slotmaschinen mit insgesamt 170 Spielgeräten für Kurzweil und Spannung. Ab August 2010 werden beide Spielbereiche gemeinsam am Fernsehturm in neuen Räumlichkeiten zu finden sein, doch bevor es soweit ist, steigt am 18. Mai die Geburtstagsparty. Nachmittags werden die Gäste mit Kaffee und Kuchen verwöhnt und abends können sie sich an den Köstlichkeiten des Flying Buffets stärken.

Darüber hinaus wird das 20-jährige Jubiläum den gesamten Wonnemonat Mai über mit einer Vielzahl von Extra-Events gefeiert: Am 8. Mai, zum Muttertag, erhalten die Damen im Klassischen Spiel ein Glas Sekt zur Begrüßung und dazu eine kleine Überraschung. Der Eintritt beträgt 5 Euro. Ins Automatencasino beträgt der Eintritt an dem besonderen Tag 1 Euro, alle Damen erhalten dort ebenfalls eine kleine Überraschung.

Vom 13. bis 16. Mai 2010 sorgt das Deep Stack Pokerturnier für mitreißenden Nervenkitzel. 200 Euro (zzgl. 20 Euro Fee) beträgt das Buy-in, dafür erhält jeder Mitspieler einen Starting Stack von 10.000 Chips. Gespielt wird die beliebte Pokervariante Texas Hold’em No Limit. Vom 13. bis 15. Mai können jeweils ab 20 Uhr maximal 55 Teilnehmer pro Tag antreten, um sich für das Finale am 16. Mai (Start: 16 Uhr) zu qualifizieren. Bei maximal 165 Teilnehmern wird um einen Preispool von 33.000 Euro gespielt.

Die Startgelder fließen in voller Höhe in den Preispool, wobei die besten sieben Spieler Bargeld gewinnen. Dazu werden bis zu acht Startkarten im Wert von je 1.050 Euro für das Main Event der Grand Opening Turnierwoche am neuen Standort des Casino Berlin im August ausgespielt.

Vom 16. bis zum 22. August 2010 lädt das neue Casino Berlin nämlich zu einem regelrechten Pokerfestival. Das Mainevent ist ein 1.000 + 50 Euro Deep Stack Turnier und findet vom 20. bis 22. August statt.
Details werden noch rechtzeitig bekannt gegeben.

Ein spezielles Angebot für Nachtschwärmer erwartet montags bis mittwochs ab 22 Uhr die Gäste im Klassischen Spiel: Der Eintritt beträgt 5 Euro, jeder Besucher erhält einen Jeton im Wert von 5 Euro und dazu gibt’s den passenden “Nachtschwärmer Cocktail” gratis. Außerdem empfängt das Casino-Team seine Gäste im Mai und Juni im Klassischen Spiel immer sonntags bis 18 Uhr mit Kaffee und Kuchen und jeweils einem Jeton in Höhe von 5 Euro. Der Eintritt beträgt während dieser Zeit 5 Euro.

Quelle: Casino Berlin

Schlagwörter: