Einzahlungsverdopplung mit dem BeatYa-Glücksrad

Ein Artikel aus der Rubrik Spielcasinos.

In der Woche vom 22. bis 28. April 2010 dreht sich bei BeatYa das Glücksrad! Wenn das Glücksrad auf “doppelt” stehenbleibt, verdoppelt BeatYa die Einzahlung; und zwar tuttokompletto. Alle BeatYa-Boni gelten natürlich trotzdem weiterhin und werden sogar mitverdoppelt.

Fairerweise gibt es auf dem Glückrad nur Gewinnchancen, keine Verliererfelder oder Nieten: Man hat also immer 0% Risiko und im Gewinnfall 100% Gewinn!

Wenn man 10,- Euro einzahlt und 15% Diamond-Bonus, also 1,50 Euro zusäzlich, erhält, beschert einem das Glücksrad, wenn es auf “doppelt” stoppt, satte 11,50,- Euro plus! Insgesamt bekommt man also für 10,- eingezahlte Euro 23,- Euro auf das Spielkonto.

Das BeatYa-Glücksrad kommt dabei ganz ohne Maren Gilzer, Buchstaben-Umdrehen und Vokale-Kaufen aus… alles, was man tun muss, um mitzumachen: Ganz normal einzahlen. Jeden Tag stoppt das BeatYa-Glücksrad bei einer zufälligen Einzahlung.

Schlagwörter: