Fueps schließt sich dem Poker-Netzwerk von PartyGaming in Italien an

Ein Artikel aus der Rubrik Spielcasinos.

PartyGaming hat einen Online-Pokerdienst in Italien für den dortigen führenden Spieleanbieter Fueps gestartet.

Mit Anschluss der Seite 4A – The Poker Suite von Fueps an das italienisches Poker-Netzwerk von PartyPoker kommen mehr als eine halbe Million registrierter Benutzer hinzu, die mehr als 100 Spiele auf der Casual-Games-Website von Fueps spielen.

Fueps ist eine hundertprozentige Tochter der Dada Group, eines international führenden Anbieters von Entertainment-Diensten im Internet und für Mobiltelefone. Die Dada Group ist an der italienischen Börse gelistet. Hauptaktionär der Dada Group ist mit einem Anteil von 49,5 % die RCS MediaGroup, deren Portfolio die Publikationen “Corriere della Sera” und “La Gazzetta dello Sport” umfasst.

Der Geschäftsabschluss mit Fueps ist für PartyGaming bereits der fünfte B2B-Abschluss in diesem Jahr und eine hervorragende Ergänzung für das italienisches Poker-Netzwerk. Er steht in einer Linie mit den Bemühungen von PartyPoker um eine stärkere Präsenz auf dem italienischen Poker-Markt und verbessert die Ausgangslage im Hinblick auf die kommenden Deregulierungen des Markts für Online-Spiele, die für die nächsten Monate in Italien angesetzt sind.

Schlagwörter: ,