Marilyn’s Diamonds Spielautomat

Ein Artikel aus der Rubrik Glücksspiele.

Den beliebten Spielautomaten Marilyn’s Diamonds kann man jetzt auch online im Internet spielen. Einmal in der klassischen Version und einmal in der Deluxe Version. Für die Deluxe Version wird der Unity 3D Webplayer, ein spezielles Browser-Plug-In für Online-3D-Spiele, benötigt. Vorweg gesagt, die Installation lohnt sich, die Grafik hat was zu bieten. Die Installation des Plug-Ins ist völlig unbedenklich und fügt Ihrem PC keinesfalls Schaden zu. Falls Sie Marilyn’s Diamonds bei StarGames spielen möchten, wird beim starten des Spieles überprüft ob Ihr Browser das Plug-in schon installiert hat.

Wie der Name Marilyn’s Diamonds schon vermuten lässt, geht es bei diesem Spielautomaten um Marilyn Monroe und Diamanten. Fast jedem dürfte der Song “Diamonds are a girl’s best friend” ein Begriff sein. Vielleicht werden Diamanten auch Ihre besten Freunde?
Die Symbole auf den Walzen sind wenig überrschend Diamanten und natürlich Marilyn, welche die Joker-Rolle (Scatter) übernimmt.

Reel Refill Feature

Sobald bei Marilyn’s Diamonds eine beliebige Gewinnkombination erscheint, wird das sogenannte “Reel Refill Feature” gestartet. Hierbei verschwindet die jeweilge Gewinnkombination, die übriggebliebenen Symbole (Diamanten) sacken nach unten und von oben fallen neue Symbole herab. Falls sich dadurch erneut eine Gewinnkombination ergeben sollte, wird das “Reel Refill Feature” erneut gestartet und das Ganze wiederholt sich.

Doppelt oder Nichts

Wie bei allen Spielautomaten bei StarGames, können Sie im Falle eines Gewinnes auch bei Marilyn’s Diamonds die “Gamble”-Taste drücken. Dann erscheint eine verdeckte Spielkarte und Sie müssen die richtige Farbe der Karte raten. Tippen Sie richtig dann verdoppelt sich Ihr Gewinn, liegen Sie falsch dann ist er weg. Sie können natürlich auch auf das “Doppelt oder Nichts” Spiel verzichten und sich Ihren Gewinn einfach auszahlen lassen.

Marilyn's Diamonds Spielautomat

Marilyn’s Diamonds Spielautomat online spielen (Bildschirmfoto)

Schlagwörter: , ,