Maximum

Ein Artikel aus der Rubrik Spielcasinos.

Der höchste Einsatz, der beim Roulette auf die einzelne Chance gesetzt werden darf, wird als Maximum bezeichnet. Für die verschiedenen Spieltische gelten unterschiedliche Maximumsätze, die an den Tischen angeschlagen sind. Der dort bekanntgegebene mögliche Höchsteinsatz gilt aber nur für die Einfachen Chancen.

So besagt ein Maximum von 14.000 Euro an einem Tisch mit einem Mindesteinsatz von 10 Euro, daß man 14.000 Euro auf Rot setzen kann. Auf eine volle Zahl (Plein) darf man aber nur 400 Euro (400 x 35= 14.000) plazieren.

Beispiel: Maximumsätze an einem 10 Euro Tisch
– Plein 400 Euro
– Cheval 800 Euro
– Transversale pleine 1.200 Euro
Carre 1.600 Euro
– Transversale simple 2.400 Euro
– Dutzend/Kolonne 7.000 Euro
– Einfache Chancen 14.000 Euro

Ohne das Maximum hätten die Spielbanken gegen die Spieler keine Chance. Die Gäste müßten nur genügend Spielkapital mitnehmen, um ihren Einsatz solange zu erhöhen, bis die gewünschte Zahl fällt.

Schlagwörter: