Minimum und Maximum beim Roulette

Ein Artikel aus der Rubrik Glücksspiele.

Die Banken haben einen Mindest- und Höchstsatz, Minimum und Maximum, für die einzelnen Chancen festgesetzt. Über jedem Tisch zeigt ein Schild an, welches Minimum und Maximum an diesem Tisch auf einfache Chance gesetzt wird. Danach sind die Beträge für die Höchstsätze der anderen Chancen berechnet.

Euro Euro Auszahlung bei Gewinn
Mindestsätze auf allen Chancen: 2 5
Höchstsatz:
Plein (eine Nummer) 70 170 35fach
A cheval (zwei Nummern) 140 350 17fach
Transversale pleine (drei Nummern) 220 550 11fach
Carre (vier Nummern) 300 750 8fach
Vier erste Nummern (0, 1, 2 und 3) 300 750 8fach
Transversale simple (sechs Nummern) 480 1200 5fach
Dutzende u. Kolonnen (12 Nummern) 1200 3000 2fach
Einfache Chancen 2400 6000 1fach

Mindestsätze sind notwendig, um nicht in ein Centgeschäft zu geraten, nach Art der Jahrmarktspiele. Höchstsätze sind ein Schutz für die Bank, aber ebenso für leichtsinnige Spieler. Die Bank muß jeden Gewinn bar auszahlen, also stets genügend Spielgeld während des Spieltages zur Verfügung haben. Gäb’s keine Höchstsätze, könnte ein Spieler eine Million auf eine Zahl setzen, und käme die Zahl heraus, so müßte die Bank dem Spieler das 35fache, also 35 Millionen als Gewinn auszahlen. Dazu reichte selbst die Hauptkasse nicht aus. Verlöre der Spieler aber eine Million, so könnte er ruiniert sein. Auch muß bedacht werden, daß bei den einfachen Chancen schon beim elf maligen Herauskommen der gleichen Chance der Höchstsatz erreicht ist. Es gibt aber Serien von einfachen Chancen, die mehr als elf Coups umfassen.
Setzt ein Spieler z.B. 2 Euro auf Schwarz und Schwarz gewinnt, so liegen 4 Euro auf Schwarz. Der Spieler läßt im Vertrauen auf Schwarz weiter stehen, und so liegen 8 Euro auf Schwarz. Bei weiterem Stehenlassen des Gewinns liegen 16, dann 32, dann 64, dann 128, dann 256, weiter 512, 1024 und zuletzt 2048 Euro als Gewinn auf Schwarz. Der Gewinn muß dann abgezogen werden. Stehen, was häufig vorkommt, 50 Euro auf einfache Chance, so müssen schon nach dem sechsten Seriencoup 3200 Euro aus dem Spiel gezogen werden.

Schlagwörter: