Kartenspiele

Das Spiel mit Karten kam höchstwahrscheinlich Anfang des 14. Jahrhunderts aus dem Orient nach Europa. Von Italien und Frankreich aus verbreitete es sich, bezeichnet als Des Teufels Gebetsbuch, in Windeseile in Europa. Zu einem Zentrum der Kartenproduktion im süddeutschen Raum entwickelte sich die freie Reichsstadt Ulm. Von hier aus wurden die Karten nach Italien, Frankreich und Spanien exportiert. Weiterlesen