Gesetz des Durchschnitts

Viele Gelegenheitsspieler unterliegen dem Trugschluß, daß beim Roulette „schwarz“ kommen müsse, weil zehnmal hintereinander „rot“ gekommen ist, und sie daher beim elften Mal auf schwarz setzen. Die Wahrscheinlichkeit, daß „schwarz“ kommt, hat sich nicht im geringsten dadurch erhöht, daß zehnmal hintereinander „rot“ gekommen ist. Weiterlesen

Günstige Prozentsätze

Der französische Mathematiker und Philosoph Blaise Pascal ist bekannt wegen seiner „Pensees“, der Erfindung der Differential-Gleichung, seiner schon in jungen Jahren bewiesenen mathematischen Begabung, der Rechenmaschine, seines religiösen Eifers – und seiner Lösungen von Glücksspielproblemen des Spielers Antoine Gombaud, des Chevalier de Mere. Weiterlesen