Einzahlungsverdopplung mit dem BeatYa-Glücksrad

In der Woche vom 22. bis 28. April 2010 dreht sich bei BeatYa das Glücksrad! Wenn das Glücksrad auf „doppelt“ stehenbleibt, verdoppelt BeatYa die Einzahlung; und zwar tuttokompletto. Alle BeatYa-Boni gelten natürlich trotzdem weiterhin und werden sogar mitverdoppelt.

Fairerweise gibt es auf dem Glückrad nur Gewinnchancen, keine Verliererfelder oder Nieten: Man hat also immer 0% Risiko und im Gewinnfall 100% Gewinn!

Wenn man 10,- Euro einzahlt und 15% Diamond-Bonus, also 1,50 Euro zusäzlich, erhält, beschert einem das Glücksrad, wenn es auf „doppelt“ stoppt, satte 11,50,- Euro plus! Insgesamt bekommt man also für 10,- eingezahlte Euro 23,- Euro auf das Spielkonto.

Das BeatYa-Glücksrad kommt dabei ganz ohne Maren Gilzer, Buchstaben-Umdrehen und Vokale-Kaufen aus… alles, was man tun muss, um mitzumachen: Ganz normal einzahlen. Jeden Tag stoppt das BeatYa-Glücksrad bei einer zufälligen Einzahlung.