Gin Rummy zu viert spielen

Sind vier Spieler an einem Gin Rummy Spiel beteiligt, dann wird folgendermaßen vorgegangen:

Jeder der vier Spieler zieht eine Karte. Die beiden höchsten bilden eine Partnerschaft gegen die beiden niederen. Jeder Spieler einer Partnerschaft spielt gesondert gegen einen Gegner.

Wer die niederste Karte gezogen hat, teilt und spielt gegen seinen Gegner zur Rechten. Wenn ein Spiel in beiden Händen beendet ist, wechseln die Partner ihre Gegner, und das wird so fortgesetzt, bis die Partie 125 Punkte erreicht hat. Jede Partnerschaft schreibt gemeinsam in einer Kolonne.

Beispiel: Wenn der Spieler A 18 Punkte verliert und sein Partner B 25 Punkte gewinnt, dann schreibt die Partnerschaft 7 Punkte + 20 Punkte Prämie.